Startseite

T-Shirts, Tüten und Tenside Mailen Drucken

Die Ausstellung Mailen Drucken

Diese interaktive Ausstellung ist auf Wanderschaft und voraussichtlich bis 2018 ausleihbar.

Die Ausstellung „T-Shirts, Tüten und Tenside – Die Ausstellung zur Nachhaltigen Chemie“ zeigt beispielhaft an verbrauchernahen Themen die Potenziale der Chemie für eine zukunftsfähige Entwicklung unserer Gesellschaft. Die Ausstellung bietet Lösungsansätze für eine ressourcenschonende Wirtschaft und das eigene Handeln.

An neun Stationen mit insgesamt 18 interaktiven Elementen lädt die Ausstellung Besucher und Schüler ab der siebten Klasse dazu ein, spielerisch Zusammenhänge zwischen alltäglichen Produkten und chemischen Verfahren zu erforschen.

Auszeichnung als UN-Dekadeprojekt

Die Ausstellung wurde als offizielles Dekade-Projekt 2012/2013 im Rahmen der UN-Weltdekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ durch das Nationalkomitee der Vereinten Nationen (UN) ausgezeichnet. Das Votum der Jury würdigt das Projekt, weil es verständlich Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln nahe bringe.

RTL-Beitrag zur Ausstellung
T-Shirts, Tüten und Tenside
"Chemiker sind Leute mit weißen Kitteln und dicken Schutzbrillen, die mit merkwürdigen Vorrichtungen immer neue ungesunde Mixturen herstellen. Stimmts? Mit diesem Vorurteil soll jetzt aufgeräumt werden." (RTL-Regional)
Die Ausstellung ist (demnächst) hier:

Ende April 2016 bis Anfang August 2016,

Naturerbe Zentrum Rügen

Anfang August 2016 bis 07. Januar 2017

Museum Bünde

    Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum